Notfall
Notfall
Öffentliche Arztvorträge:
«Lebensbedrohlich erkrankt – Überleben dank der Intensivmedizin»
Inhalt

Im Rahmen des öffentlichen Vortrages vom Mittwoch, 15. Juni 2022 um 19.00, welcher im Spital Herisau stattfindet, referiert Dr. med. Simon Ritter, Chefarzt und Departementsleiter vom Departement für Innere Medizin und Romy Stacher, Stationsleiterin Pflege der Intensivpflegestation, über das Thema “Lebensbedrohlich erkrankt – Überleben dank der Intensivmedizin”.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit den Vortragenden über ihr Referat zu diskutieren und einzelne Problempunkte zu vertiefen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig.

Datum
Mittwoch, 15. Juni 2022
Zeit
19.00 – 20.30 Uhr
Referent
Dr. med. Simon Ritter & Romy Stacher
Ort
Spital Herisau
Spitalstrasse 6
9100 Herisau
Raum
Konferenzraum 2. OG
Kosten
keine
Anmeldung
keine