Notfall
Notfall
Öffentlicher Vortrag am 1. Dezember – Ich bin schuld, dass er mich schlägt
Öffentlicher Vortrag am 1. Dezember – Ich bin schuld, dass er mich schlägt
22. November 2021

Im Rahmen des öffentlichen Vortrages vom Mittwoch, 01. Dezember 2021 um 19.30, welcher im Krombachsaal des Psychiatrischen Zentrums AR stattfindet, referiert Frau Dr. med. Mirjana Vidakovic, Fachärztin und Psychotherapeutin der Abhängigkeitserkrankungen über die verschiedenen Arten der Gewalt an Frauen und warum das so viele ertragen und sich verantwortlich fühlen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit dem Vortragenden über ihr Referat zu diskutieren und einzelne Problempunkte zu vertiefen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig. Es gilt die Corona Zertifikatspflicht.

Viele Frauen leiden unter häuslicher Gewalt und ertragen dies für die Beziehung, in welcher sie eventuell für die Kinder, für die Hoffnung oder einer Abhängigkeit bleiben müssen.

Es fängt an mit der ersten Phase, in welcher die Spannung aufnimmt bis zur letzten Phasen, der Ruhe, wo der Täter die liebevolle Zuwendung nach der Misshandlung erhält und ausnutzt.

Frauen, welche daran leiden erkennt man an verschiedenen Verhaltensweisen, wie zum Beispiel: Ängstlich, vermeiden Blickkontakt, verschüchtert oder sogar verletzt. Es ist wichtig Hilfe zu holen, um aus dieser schlimmen und ständigen Gewalt herauszukommen.

Dr. Vidakovic wird in ihrem Vortrag vertieft auf diese Gewalt zwischen Frau und Täter eingehen, Zusammenhänge erklären und aufzeigen, wie geholfen werden könnte.

Medienmitteilung

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017