Notfall
Notfall
Angehörigenberatung PZA: Was mache ich, wenn mein Umfeld trinkt?
Angehörigenberatung PZA: Was mache ich, wenn mein Umfeld trinkt?
10. April 2017

Das Thema «Was mache ich, wenn mein Umfeld trinkt» steht in der nächsten Veranstaltung im Rahmen der offenen Angehörigengruppe von psychisch kranken Menschen im Mittelpunkt. Der Anlass findet am Dienstag, 18. April 2017 um 18 Uhr im Haus 9 im Psychiatrischen Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) in Herisau statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie in der Medienmitteilung.

MM_Angehörigenberatung_1804.2017_Was_mache_ich_wenn_mein_Umfeld_trinkt

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2019
  • 2018
  • 2017