Notfall
Notfall
Öffentlicher Vortrag: Stalking: Bedroht, belästigt, verfolgt
Öffentlicher Vortrag: Stalking: Bedroht, belästigt, verfolgt
12. November 2019

Im Rahmen des öffentlichen Vortrags vom Mittwoch, 20. November 2019, 19.30 Uhr im Psychiatrischen Zentrum in Herisau referiert Dr. med. Thomas Knecht, Leitender Arzt der Fachstelle Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, über Stalking, ein grenzverletzendes Verhaltensmuster, welches mitunter zermürbende Stressbelastung bedeutet. Dabei wird auf typische Phänomene, Ursachen, und Schadenfolgen für die Opfer fokussiert. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit dem Vortragenden über Stalking zu diskutieren und einzelne Problempunkte zu vertiefen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig.

MM öffentlicher Vortrag

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2019
  • 2018
  • 2017