Notfall
Notfall
Öffentlicher Vortrag: Künstlicher Hüftgelenkersatz – muss er immer minimalinvasiv sein
Öffentlicher Vortrag: Künstlicher Hüftgelenkersatz – muss er immer minimalinvasiv sein
26. August 2019

Im Rahmen des öffentlichen Vortrags vom Mittwoch, 04. September 2019 um 19.30 Uhr im Spital Herisau, wird Dr. med. Alexander Ewers, Oberarzt mbF, Departement Chirurgie, umfassend auf das Thema des künstlichen Hüftgelenkersatzes eingehen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit, mit Dr. med. Ewers über das Thema zu diskutieren. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig.

MM öffentlicher Vortrag

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2019
  • 2018
  • 2017