Notfall
Notfall
Öffentlicher Vortrag am 3. Juni abgesagt
Öffentlicher Vortrag am 3. Juni abgesagt
29. Mai 2020

Entgegen der Ankündigung in der Appenzeller Zeitung (Ausgabe, 29. Mai, Seite 20) findet der öffentliche Vortrag „Durchblutungsstörung – operieren oder ballöönlä“ am 3. Juni nicht statt.

Die beliebten öffentlichen Vorträge des Spitalverbundes AR starten nach der Corona- und Sommerpause wieder. Als erstes Highlight steht dabei der Vortrag „Das sogenannte Böse – Aggressionsforschung heutiger Stand“ von Dr. med. Thomas Knecht an.

Die zuletzt verschobenen Vorträge werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 nachgeholt. Sämtliche Veranstaltungstermine finden Sie hier: www.spitalverbund.ch/veranstaltungen.

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017