Notfall
Notfall
Neue Leitende Ärztin in der Inneren Medizin im Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden
Neue Leitende Ärztin in der Inneren Medizin im Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden
14. Dezember 2018

Frau Dr. med. Rebekka Kleiner ist seit dem 3. Dezember neue Leitende Ärztin im Spital Heiden. Dr. Kleiner erweitert in Heiden das erfolgreiche Kaderarztteam der Inneren Medizin. Mit der Fachärztin FMH Pneumologie und Allgemeine Innere Medizin ist das Spital Heiden in diesen Fachbereichen weiterhin gut aufgestellt. Dr. med. Kleiner steht ab Januar 2019 zusätzlich auch im Spital Herisau im Einsatz.

Rebekka Kleiner, Fachärztin FMH für Pneumologie und
Allgemeine Innere Medizin, seit Dezember als Leitende Ärztin
für den SVAR im Einsatz
 

Medienmitteilung

Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel. 071 353 81 11

Mitteilung aus den Jahren:
  • 2019
  • 2018
  • 2017