Notfall
Notfall
Gäbri für Privatversicherte

Unsere Spitäler in Herisau und Heiden bieten allen Menschen eine hervorragende medizinische Versorgung. Privatversicherten Patientinnen und Patienten bieten sie eine Reihe von Leistungen, die weit über die freie Arztwahl und den Komfort eines Einbettzimmers. Das Angebot bedeutet Qualität rund um die Uhr und eine Lebensqualität, die nicht vor dem Spitaleingang Halt macht. Die Nähe unserer öffentlichen Spitäler zu Ihrem vertrauten Umfeld schafft zudem einen idealen Rahmen für die rasche und vollständige Genesung. Den Komfort der Zusatzangebote können wir zu günstigen Konditionen anbieten. Warum sich mit weniger zufrieden geben? Unsere Spitäler erbringen periodisch auch den Nachweis, dass sie die geforderten hohen Standards jederzeit erfüllen.

Privatversicherte Patientinnen und Patienten profitieren bei uns von nachfolgenden Zusatzdienstleistungen:

Diagnose / Behandlung / Pflege
  • Behandelnder Arzt: Chefarzt oder dessen Stellvertreter mit persönlicher Behandlung und täglicher Visite, Austrittsgespräch und Nachbetreuung.
  • Umfassender medizinischer Notfalldienst mit Betreuung durch Kaderärzte.
  • Bei Notfalleintritt: Behandlungsgespräch durch Chefarzt oder dessen Stellvertreter innerhalb von 8 Stunden nach Eintritt.
  • Persönliche Ansprechperson im Pflegeteam (dipl. Pflegefachperson).
  • Freie Wahl und Priorisierung des Behandlungs- und Operationstermins bei geplanten Eingriffen, Minimierung der Wartezeiten.
  • Prämedikationsgespräch mit dem Chefarzt Anästhesie oder dessen Stellvertreter mit freier Terminvergabe.
  • Die Anästhesie während einem operativen Eingriff wird durch den Chefarzt Anästhesie oder dessen Stellvertreter durchgeführt.
  • Die anästhesiologische Visite wird innerhalb von 24 Stunden nach erfolgtem operativen Eingriff durch den Chefarzt Anästhesie oder dessen Stellvertreter durchgeführt.
  • Behandlung und med. Betreuung auf der Intensivstation durch den Chefarzt der Abteilung oder dessen Stellvertreter. Das Angehörigen-Gespräch wird ebenfalls vom Chefarzt der Abteilung oder dessen Stellvertreter geführt.
Zimmerausstattung
  • Einbettzimmer mit Dusche und WC
  • Willkommensgeschenk auf dem Zimmer
  • Abschiedsgeschenk
  • Täglich eine Schale mit frischen Früchten im Zimmer
  • Radio, TV mit allen Programmen und Internet (WLAN) im Zimmer
  • Video on demand und Pay-TV
  • Flachbildschirm im Zimmer
  • Telefon mit Direktwahl kostenlos ganze Welt
  • Tablett zur Ausleihe
  • Auswahl an internationalen Tageszeitungen im Zimmer
  • Auswahl an verschiedenen Zeitschriften
  • Auswahl an verschiedene Kopfkissen
  • Persönliches Pflegeset auf dem Zimmer
  • Premium Bademantel im Zimmer
  • Frei, flexibel wählbare Weckzeiten
  • Haartrocker im Zimmer
  • «Bitte nicht stören»- Möglichkeit
Verpflegung
  • Freie Menüwahl und erweiterte à la Carte Auswahl mit Beratung
  • Täglich eine Schale mit frischen Früchten im Zimmer
  • Die Möglichkeit das Essen mit seinen Angehörigen oder Besuchern im Zimmer einzunehmen (nur bei entsprechender medizinischer Indikation).
  • Kostenlose Getränke gemäss separater Karte für Privatversicherte
  • Kostenlose Zwischenverpflegung gemäss separater Karte für Privatversicherte
Weitere Vorteile
  • Individuelle, persönliche Begleitung beim Spitaleintritt
  • Individuelle, persönliche Begleitung beim Spitalaustritt
  • Reservierbares Besprechungszimmer
  • Erweiterte, flexible Besuchszeiten
  • Zugang zur Lounge zum Verweilen mit schöner Aussicht für Patienten und Angehörige
  • Ein kostenloses Parkplatzticket pro Patient und Aufenthalt
  • Kostenloses Ausfahrtsticket der Parkgarage Spital Herisau für die Angehörigen (1 Ticket/Tag)
  • Übernachtungsmöglichkeit für Angehörige im Zimmer zum Preis von CHF 80/Nacht zuzüglich den Kosten für die Mahlzeiten (nur bei entsprechender medizinischer Indikation)
  • Weckservice
  • Austrittszeitpunkt auf Wunsch erst bis 11 Uhr
  • Postservice (exkl. Versandkosten, Gebühren, etc.)
  • Reinigung der Privatwäsche mit Bügelservice (Montag – Freitag)