Notfall
Notfall
Pneumologie

Als Teilgebiet der Inneren Medizin befasst sich die Pneumologie mit Erkrankungen der Lunge, der Atemwege, des Brustfells und Störungen der Atemregulation. Die Anzahl der verschiedenen Krankheitsbilder, die die Pneumologie betreffen, ist gross, die Erkrankungsfälle nehmen zu. Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden hat sich eine dementsprechende pneumologische Infrastruktur aufgebaut: Das Angebot an modernen Diagnose- und Therapieverfahren gewährleistet die qualitativ hochstehende Versorgung der Patientinnen und Patienten.

  • Moderner Lungenfunktionsmessplatz mit Ganzkörperplethysmographie, CO-Diffusion und Methacholinprovokation
  • Video-Bronchoskopie
  • Lungensonographie, diagnostische und therapeutische Pleurapunktion
  • Spital Heiden: Schlafapnoe-Abklärung ambulant und teilstationär mittels respiratorischer Polygraphie, Einleitung CPAP-Therapie, Abklärung Husten, Dyspnoe, Berufsasthma

Die ärztliche Zuständigkeit für den pneumologischen Fachbereich obliegt in Heiden und Herisau Dr. med. Rebekka Kleiner.

Anmeldung Spital Heiden

Telefon 071 898 62 41
Fax 071 898 62 62
heiden.medizin@svar.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung

Anmeldung Spital Herisau

Telefon 071 353 24 20
Fax 071 353 24 27
herisau.dispo@svar.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung

Kontakt
Standort(e)
Spital Heiden

Werdstrasse 1 A
9410 Heiden
T  071 898 62 41
heiden.medizin@svar.ch



Spital Herisau

Spitalstrasse 6
9100 Herisau
T  071 353 24 20
herisau.dispo@svar.ch



Leitende Ärztin

Dr. med. Rebekka Kleiner
Departement Innere Medizin SVAR
Pneumologie
Leitende Ärztin

Dr. med. Rebekka Kleiner
Departement Innere Medizin SVAR
Pneumologie