Notfall
Notfall
Endokrinologie / Diabetologie

Die Endokrinologie und die Diabetologie verbindet, dass sie sich mit Erkrankungen beschäftigen, die aufgrund von Stoffwechselstörungen entstehen. Da solche Erkrankungen sich auf verschiedenste Organsysteme auswirken können, ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit hier besonders wichtig. Wie es der Name schon sagt, steht bei der Diabetologie das Krankheitsbild des Diabetes mellitus im Fokus des Interesses. Das ist eine Krankheit, die viele Menschen in der Schweiz betrifft. Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden bietet daher mit der Diabetologie in Zusammenarbeit mit der Diabetes- und Ernährungsberatung Therapieplanung und Therapieeinstellung an.

Dr. med. Martin Müller leitet die Diabetologie als Facharzt in Heiden. Für das Spital Herisau stellt Dr. med. Claudio Büsser als Konsiliararzt seine spezialisierte Fachkompetenz zur Verfügung.

Anmeldung Spital Heiden

Telefon 071 898 62 41
Fax 071 898 62 62
heiden.medizin@svar.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung

Anmeldung Spital Herisau

Diabetesberatung
Telefon 071 353 24 28
Fax 071 353 21 20
marianne.wirz@svar.ch

Kontakt
Standort(e)
Spital Heiden

Werdstrasse 1 A
9410 Heiden
T  071 898 62 41
heiden.medizin@svar.ch



Spital Herisau

Spitalstrasse 6
9100 Herisau
T  071 353 24 28
marianne.wirz@svar.ch



Leitender Arzt

Dr. med. Martin Müller
Departement Innere Medizin SVAR
Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie
Facharzt FMH Innere Medizin und Kardiologie
martin.mueller@svar.ch
Leitender Arzt & Stv. Chefarzt / Standortleiter a.i. Spital Heiden

Manfred G. Müller
Departement Innere Medizin SVAR
Innere Medizin, Notfallmedizin, Onkologie, Osteologie, Diabetologie
Konsiliararzt

Dr. med. Claudio Büsser
Departement Innere Medizin SVAR
Endokrinologie, Diabetologie
Facharzt FMH Innere Medizin und Endokrinologie/Diabetologie