Notfall
Notfall
Minimalinvasive Chirurgie

Die minimalinvasive Chirurgie – auch „Schlüsselloch-Chirurgie“ genannt – bietet vielfältige Vorteile für die Patientinnen und Patienten. Grosse Schnitte sind nicht mehr erforderlich. Dies führt zu geringerer körperlicher Beeinträchtigung, weniger Schmerzen, rascherer Genesung und kürzerem Krankenhausaufenthalt. Die minimalinvasive Chirurgie ist bei vielen Krankheitsbildern fester Bestandteil unseres operativen Behandlungsplanes.

 

  • Operation der Gallenblase (Gallensteine)
  • Operation bei Leistenbruch
  • Operation bei Blinddarmentzündung
  • Operation am Dickdarm
  • Operation bei Sodbrennen („Refluxchirurgie“)
  • Operation bei Narbenbrüchen
  • Operation bei Verwachsungen
Kontakt
Standort(e)
Spital Heiden

Werdstrasse 1 A
9410 Heiden
T  071 898 64 41
heiden.chirurgie@svar.ch



Spital Herisau

Spitalstrasse 6
9100 Herisau
T  071 353 23 82
herisau.chirurgie@svar.ch