Notfall
Notfall
Notfälle
Akutspitäler

Die Notfallaufnahmen der Spitäler Heiden und Herisau stehen 24 Stunden pro Tag an 365 Tagen pro Jahr für Notfälle bereit.

In der Regel erfolgt der Eintritt über den Rettungsdienst oder durch Zuweisung eines behandelnden Haus- oder Notarztes. In dringenden Fällen (Erkrankungen, Unfälle usw.) können sich Patientinnen und Patienten jederzeit direkt auf den Notfallstationen melden.

Falls möglich und vorhanden, bitten wir Sie, folgende Dokumente mitzubringen:

  • Krankenkassenausweis und/oder Unfallversicherungsausweis (vom Arbeitgeber)
  • Medikamente, die momentan eingenommen werden (Originalpackung)
  • Impfausweis (bei offenen Wunden oder Schürfungen)
  • Blutgruppenausweis

Die Notfallteams an den beiden Standorten stellen rund um die Uhr eine optimale Versorgung sicher. In engstem Zusammenspiel mit allen Kliniken, den zuweisenden und konsiliarisch tätigen Ärzten und den Rettungsorganisationen bieten wir eine effektive und effiziente sowie zügige Erstabklärung und -behandlung.

Unsere Schwerpunkte sind dabei Patientensicherheit und Ergebnisqualität sowie die Patientenzufriedenheit.

Kontakt
Standort(e)
Spitalverbund
Appenzell Ausserrhoden
Krombach 3
9100 Herisau
Tel 071 353 81 11