Notfall
Notfall
Spital Herisau

Die Teams der Gastronomie, der Hauswirtschaft und des Technischen Dienstes im Spital Herisau verfolgen das Ziel, Ihren Aufenthalt im Spital mit wohlschmeckenden und schön präsentierten Speisen, Sauberkeit, Hygiene, Wohnlichkeit und Funktionalität sowie mit einer modernen Infrastruktur und zuverlässiger Technik so angenehm wie möglich zu gestalten.

Gastronomie

Unsere Küche, unter der Leitung von Ralph Hagen, kocht täglich für ca. 200 Personen.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Mahlzeiten an, die nach den neuesten ernährungsspezifischen Erkenntnissen mit viel Engagement zubereitet werden. Köche und Diätköche setzen sich für Ihr leibliches Wohl ein. Erstklassige Frischprodukte und sorgfältig ausgewählte Zutaten werden für die Zubereitung der Mahlzeiten verwendet.

Wir servieren Ihnen speziell auf Ihre Vorlieben, Ihren Gesundheitszustand oder auf ärztliche Verordnung ausgerichtete schmackhafte Menüs.

Restaurant und Kiosk

In unserem öffentlichen Restaurant finden Sie als Patientin oder Patient und Besucherin oder Besucher ein breites Angebot an Speisen, Getränken, Patisserie und Gebäck. Bei schönem Wetter laden Sitzplätze im Freien zum Verweilen ein.

Zeitungen und Zeitschriften, eine kleine Auswahl an Geschenksartikeln sowie Artikel des täglichen Bedarfs finden Sie ebenfalls im Restaurant.

Öffnungszeiten
Täglich von 07:30 – 19:00 Uhr

Hauswirtschaft

Die Hauswirtschaft umfasst den Reinigungs- und Wäschedienst, die Betreuung des Personalhauses sowie die Bedienung des Restaurants. Ein freundlicher und zuvorkommender Kontakt zu den Patientinnen und Patienten, Sauberkeit, Hygiene, Wohnlichkeit und Funktionalität haben bei uns oberste Priorität. Unser Hauswirtschaftsteam sorgt täglich dafür, dass Zimmer, Büros, Untersuchungsräume und der Operationssaal sauber sind. Sauberkeit im Spitalbetrieb heisst nicht nur optische Pflege, sondern bedeutet die Gewährleistung von hygienisch einwandfreien Räumlichkeiten.

Technischer Dienst

Der Technische Dienst gewährleistet die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Anlagen des Betriebs auf wirtschaftliche Weise, dies unter Berücksichtigung aller sicherheitstechnischen Vorschriften. Zudem stellt der Technische Dienst ein Bindeglied zwischen dem Anwender (Personal, Patient) und der Technik dar. Dies geschieht in Form von Beratung und Information oder durch Installation, Wartung oder Reparatur von Geräten.

Das Begleiten von Umbauprojekten gehört ebenso zum Aufgabenbereich wie das Überprüfen der Hygiene sowie das Sicherstellen der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der technischen Geräte. Dies geschieht in Form von Wartungen und wenn nötig durch Reparaturen.