Suche
 
  News
  Stellen / Bildung
  Über uns
 
 
Aufenthalt

Ansprechpersonen
Der Eintritt in eine psychiatrische Klinik kann oft mit Ängsten und Unsicherheit verbunden sein. Wir bemühen uns, Sie während dieser schwierigen Lebensphase zu verstehen und bieten Unterstützung und Begleitung an. Ihre behandelnde Ärztin bzw. Ihr behandelnder Arzt sowie Ihre Bezugsperson des Pflegeteams sind während Ihres stationären Aufenthaltes wichtige Ansprechpartner für Sie. Damit versuchen wir, eine gegenseitige Vertrauensbasis zu schaffen.

Einführung in die Stationsabläufe
Nach dem Eintrittsgespräch werden Sie vom Pflegeteam in den Stationsalltag eingeführt und Mitpatientinnen und Mitpatienten vorgestellt. Die Stationsärztin /der Stationsarzt wird Sie über die geplanten Behandlungen informieren.
Falls Sie es wünschen, ermöglichen wir einer Ihnen nahestehenden Person die Teilnahme am Aufnahmegespräch.

Angehörige
Für Fragen Ihrer Angehörigen zu Ihrer Krankheit steht die Bezugsperson der Pflege oder die zuständige Ärztin / der zuständige Arzt selbstverständlich unter Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht gerne zur Verfügung.

Wertsachen und Bargeld
Wir bitten Sie, bei Ihrem Eintritt in unser Zentrum keine Wertsachen, Schmuck und nur Bargeld für Ihren persönlichen Bedarf mitzunehmen. Sollten Sie trotzdem Wertsachen und Bargeld auf sich tragen, haben Sie die Möglichkeit, diese auf der Station gegen eine Quittung abzugeben. Für den Verlust von nicht deponiertem Geld und Wertgegenständen übernehmen wir keine Haftung.

Schweigepflicht
Das gesamte Personal unseres Zentrums untersteht der beruflichen Schweigepflicht. Ohne Ihr Einverständnis erteilt das Personal keine Auskunft über Ihren Aufenthalt oder Ihre Befindlichkeit an Drittpersonen.



 
Was sollten Sie mitbringen

Für den Aufenthalt im Psychiatrischen Zentrum Appenzell Ausserrhoden bringen Sie Ihre eigenen Artikel für den täglichen Bedarf mit.
  • Pyjama oder Nachthemden
  • Trainer / Bademantel (wenn vorhanden)
  • Unterwäsche
  • Socken / Strumpfhosen oder Strümpfe
  • Tageskleider und Hausschuhe
  • Toiletten- und Pflegeartikel (Rasierartikel, bevorzugt elektrischer Rasierapparat)
  • Taschengeld
  • Benötigte Hilfsmittel (z.B. Brille, Zahnprothesen, etc.)


 
  
 
Psychiatrisches Zentrum » Patienten und Besucher » Stationäre Behandlung » Aufenthalt  
Impressum Disclaimer Sitemap Drucken