Suche
 
  News / Vorträge
  Stellen / Bildung
  Über uns
Archiv
 
2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006
  
 
 

Medienmitteilungen

 

Jubiläumsgeburt in Herisau

Im Spital Herisau wurde am Sonntag das 400. Kind in diesem Jahr geboren

Herisau. Vor einem Jahr erarbeitete das Spital Herisau für die Geburtenabteilung zur Steigerung der Geburtenzahl ein neues Konzept. Nun präsentiert sich ein gutes Ergebnis.

Ein kräftiges Schreien ertönt in den Räumen des Gebärsaals im Spital Herisau. Überglücklich schliessen die frischgebackenen Eltern ihr Kind in ihre Arme. Natürlich ist dieser Moment auch für das Geburtshilfeteam ein ergreifender Augenblick, aber speziell an diesem Tag ist mit dieser Geburt ein Wunsch der gesamten Herisauer Spitalbelegschaft in Erfüllung gegangen: Sie konnte die 400. Geburt verzeichnen.

Erfolgreiche Planung
Im vergangenen Jahr traten Hebammen, Wochenbettschwestern, Ärzte, Chirurgen und Pflegedienstleitung gemeinsam an einen Tisch und erarbeiteten ein Konzept zur Steigerung der Geburtenzahl. Verschönerung der Räumlichkeiten, Erweiterung des alternativen Angebots und des Kurswesens für Schwangere und Wöchnerinnen konnten erfolgreich umgesetzt werden.

Die Frauen des Kantons blieben ihrer Herisauer Geburtshilfe treu; zusätzlich kamen immer mehr Paare aus Flawil und dem Toggenburg zur Geburt nach Herisau. Wie in den vergangenen Jahren zeichnete sich die Herisauer «Gebärwelt» und das Wochenbett durch ihre familiäre Atmosphäre, die gute ärztliche und pflegerische Betreuung sowie ihren Charme aus.

So blickt das gesamte Team stolz auf die Leistung des vergangenen Jahres zurück und motiviert in die Zukunft.


  
 
Spitalverbund » News / Vorträge » Medienmitteilungen  
Impressum Disclaimer Sitemap Drucken