Notfall
Notfall
Seelsorge Spitäler

Der Aufenthalt im Spital prägt das Leben der Patientinnen und Patienten. Wie verletzlich das Leben ist, können eine Krankheit, ein Unfall, eine Untersuchung bewusst machen. Der Verlust der alltäglichen Umgebung und vertrauter Gewohnheiten lassen oft Gedanken, Gefühle und Fragen aufkommen, die verunsichern.

In dieser Situation kann ein Gespräch mit einer Seelsorgeperson hilfreich sein. Diese kann sich Zeit nehmen für menschliche und zwischenmenschliche Belange, Sinnfragen und Nöte, die im medizinisch/pflegerischen Kontext wenig Platz haben und dennoch in der Krankheitszeit und beim Heilungsprozess von Bedeutung sein können.

Bei Sterbebegleitungen und anderen schwierigen Situationen gilt die Spital-Seelsorge auch Angehörigen und dem Personal.

 

Gottesdienste

Über spezielle Radiokanäle können Patientinnen und Patienten im Spital Sonntagsgottesdienste hören.

 

Raum der Stille

Im Spital Herisau ist der Raum der Stille für Patientinnen und Patienten sowie für Besucherinnen und Besucher offen zur Besinnung, zum Gebet oder zum stillen Verweilen.

 

Abschied nehmen

Die Seelsorge des Spital Herisau beteiligt sich am Projekt «Trauercafé Hinterland». Im Flyer finden Sie weitere Informationen.

Kontakt
Standort(e)
Spital Heiden
Werdstrasse 1 A
9410 Heiden
Tel. 071 898 61 11
Fax 071 898 67 01
spitalheiden@svar.ch


Spital Herisau
Spitalstrasse 6
9100 Herisau
Tel. 071 353 21 11
Fax 071 353 21 20
spitalherisau@svar.ch


Seelsorgerin Evangelisch - Reformiert

Ursula Lee
Departement Pflege SVAR
Seelsorger Römisch - Katholisch

Niklaus Züger
Seelsorger Evangelisch - Reformiert

Michael Seitz
Departement Pflege SVAR
Seelsorgerin Römisch - Katholisch

Iris Schmid Hochreutener
Departement Pflege SVAR
iris.schmid@kath-herisau.ch
Telefon 071 350 06 81 / 071 351 11 43